„Nur Mut!“ →

Geschrieben von Sarah am 11.05.2013

In den Stadtteilen in denen die Kindertreffen stattfinden, werden viele Kinder außerhalb der Schule nicht gefördert und ermutigt – oft reicht das Geld der gerade so zum Erhalt der Familie und das eigene Leben kostet die Eltern so viel Kraft, dass keine mehr für das unerkannte Potential ihrer Kinder übrig bleibt.
Während der Spielzeit versuchen wir die Kinder ganz praktisch zu ermutigen, ihnen Fähigkeiten beizubringen und sie in ihren Stärken zu bestärken. Ganz praktisch sehen wir wie das Früchte trägt:




Weiterlesen




1 Jahr Kindertreff Kirchdorf – was macht das mit den Kids? →

Geschrieben von Sarah am 11.05.2013

Gideon und Jamil* kommen seit Beginn des Kindertreffs in Kirchdorf. Die Mutter ist oft nicht zu Hause und jeder hat einen anderen Vater – beide Väter wohnen jedoch nicht in Hamburg. Meistens sind die beiden afrikanischen Jungen alleine zu Hause. Einmal winkten sie uns dabei aus dem 9. Stock am offenen Fenster stehend zu -

Weiterlesen




wertvoller Alltag →

Geschrieben von Sarah am 13.04.2013

Oft sprechen wir über besondere Events und Highlights; das ist gut. Aber in all unserer Arbeit gibt es auch den wertvollen Alltag. Hier ein kleiner Einblick bei chic&satt:

Weiterlesen




« Erste  <  3 4 5 6 7 >  Letzte »

Ticker

  • 25.04.2016: Ein neues Projekt in der Stadtinsel: Das Café International ist jetzt jeden Donnerstag geöffnet!
  • 07.12.2015: Sisterhood Elim sammelte 120 Geschenke für unsere Flüchtlingskinder _ DANKE SISTERHOOD
  • 30.11.2015: Am 4.12. packt SISTERHOOD ELIM für Flüchtlingskinder Weihnachtsgeschenke

Spenden

Die Stadtinsel e.V. finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Dies sind vor allem Geldspenden aber auch verschiedene Sachspenden. Als gemeinnütziger Verein ist Stadtinsel e.V. berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.
Bitte unterstützen Sie unsere Projekte und helfen Sie mit, weitere Inseln in Hamburg zu schaffen!


Unsere Kontoverbindung
Die Stadtinsel e.V.
IBAN DE15 2005 0550 1207 1395 42
BIC HASPDEHHXXX