“... wenn sie das sagt, macht sie das auch!”

Geschrieben von Ulf B. am 29.10.2016

Leyla wurde zu Hause wegen ihrer schlechten Noten bestraft. Fast durfte sie nicht mit auf unsere Sommerfreizeit fahren, weil sie zu schlechte Noten hatte. Nachdem wir versprachen, dass sich nach der Freizeit jemand um sie kümmern würde um ihr Nachhilfe zu geben, willigten die Eltern ein.
Eine Mitarbeiterin erklärte sich bereit dies zu übernehmen und erinnert sich an ein Gespräch zwischen den Kindern:

Nadine: „Du bekommst Nachhilfe?“
Leyla: „Ja, sie hat gesagt sie kommt...“
Nadine: „Ach Quatsch, das kann nicht sein!“
Ein drittes Mädchen mischte sich ein: „Na klar, wenn sie das sagt macht sie das auch!“


image

image

image




































































Die Kinder die wir treffen kommen häufig aus sehr instabilen und unzuverlässigen sozialen Umfeldern. Kaum jemand auf den sie sich verlassen können. Unzuverlässigkeit ist die einzige Konstante. Da sind die Mitarbeiter der Stadtinsel ein echten Kontrastprogramm. Einer unserer Kindertreffs findet unter freiem Himmel statt. Jetzt, wo es kälter wird, beginnen die Kinder wieder die alljährlichen Fragen zu stellen:

"Kommt ihr auch im Winter?"
"Auch bei Schnee?"
"Auch bei Regen?"

Ja, wir kommen! Denn nicht nur unsere Worte vermitteln unsere Botschaft. Auch unsere Taten. Vielleicht sprechen sie oft viel lauter als die Worte die wir sagen. Und Menschen die auch bei Kälte, Schnee und Regen raus auf den Spielplatz kommen, die sagen das Wichtigste noch bevor sie den Mund aufmachen: Ihr seid uns wichtig. Wir bringen gerne Opfer für euch. Wir vergessen euch nicht und lassen euch nicht im Stich wenn es unangenehm wird.

Wir als "Die Stadtinsel" posten viele Fotos auf Instagram und Facebook unter dem Hashtag #hingehenundbleiben. Es ist uns wichtig verlässlich, zuverlässig, konstant, stabil und treu zu arbeiten. Und all das wären nicht mehr als schöne Wünsche, wenn es nicht über 80 Ehrenamtliche Mitarbeiter geben würde die diese Überzeugung Realität werden lassen. Menschen mit vollen Terminkalendern, inneren Schweinehunden, Jobangeboten, Hobbys und Familien machen sich Woche für Woche auf den Weg zu diesen Kindern. Um ihnen in Regenjacken und Scheeanzügen mit und ohne Worte immer wieder zu sagen: Ihr seid wichtig! Ihr seid es wert, hier zu sein!

Vielen, vielen Dank an jeden Einzelnen, der das mit seiner Zeit oder seinen Finanzen möglich macht!

Wenn auch du Die Stadtinsel finanzielle unterstützen möchtest, sende deine Spende an:
Die Stadtinsel e.V.
IBAN DE15 2005 0550 1207 1395 42
BIC HASPDEHHXXX

Zurück